de uk

Mini Audio Lab V3


Der neue Mini Audio Lab V3 ist das universelle Testtool für den Tontechniker, das bei verschiedenen Live Anwendungen im "Analog End" oder für den Lautsprechertest nach einer Veranstaltung zum Einsatz kommt. Die wichtigsten Testmöglichkeiten stehen dem Anwender dabei zur Verfügung. Folgende Funktionen sind integriert:

- Touch Display für einen schnellen zeitsparenden Zugang zu allen Funktionen.
- Feedbackerkennung, es werden direkt die am Equalizer zu reduzierenden Frequenzen 
  angezeigt.
- Präzisions - Sinusgenerator mit umschaltbarer Frequenz auf die 30 Standardfilter (ISO)
  plus 440 Hz.
- Integriertes Messmikrofon mit Pegelanzeige bei verschiedenen Frequenzen.
- Klinkeneingang für externe Signale (z.B. vom Kopfhörerausgang vom Monitorpult
  für die Feedbackerkennung.)
- XLR Ein - und Ausgang zum Einschleifen und Mithören vom Analogsignal über
  Kopfhörer (6,3mm Klinkenbuchse). Da Gerät kann daher auch als 1 Kanal In Ear
  Station genutzt werden. Der Status der Phantomspannung wird auf dem Display
  angezeigt.
- Regelbarer 1 W Verstärker auf NL4, umschaltbar zwischen 1+,1-/2+,2-
- Delay - und Polaritätsmessung von 8m - 120m, Anzeige in ms und Meter
- Pink Noisegenerator.
- Burst Generator für Nachhallmessungen
- Impedanzmessung an Lautsprechersystemen bei verschiedenen Frequenzen.
- Integriertes Voltmeter für Batterien und Durchgangsprüfer für Bühnenkabel mit
  automatischer Umschaltung zwischen Voltmeter und Durchgangscheck
- Umfangreiche Hilfefunktion auf dem Display für jeden Menuepunkt machen eine
  Gebrauchsanleitung fast überflüssig und sparen wichtige Zeit auf der Bühne.

Mini Audio Lab

UVP 365,- Euro

Abmessungen: 170 mm x 120 mm x 45 mm
Stromversorgung: 9 Volt Blockbatterie oder Netzteil
Toleranz Amplitudenmessung: +/- 1,5 dB, +/- 1 Digit (50Hz-12,5kHz)
Toleranz Impedanzmessung: +/- 0,5 Ohm, +/- 1 Digit
Anschlüsse: 2 x 3 Pin XLR, 1 x NL4, 9V Netzteilbuchse, 2 x 6,3mm Klinke, 2 x 4mm
Bananenbuchsen